Willkommen beim Gewerbeverein Wauwil-Egolzwil

26. GV des Gewerbevereins Wauwil – Egolzwil

Alljährlich Mitte März lädt der Gewerbeverein Wauwil – Egolzwil zur Generalversammlung ein. Der Präsident Markus Stutz begrüsste die Mitglieder und Gäste zur 26. Versammlung im Gasthaus St. Wendelin in Wauwil.

Der Verlauf der Generalversammlung zeigte sich wie gewohnt und die einzelnen Geschäfte, wie zum Beispiel das Jahresprogramm wurden jeweils einstimmig genehmigt. Zum Vormerken: Am 2. Dezember 2017 findet der 10. Adventsmarkt auf dem Gelände der Schulanlage Linde statt. Weniger klar entschieden wurde später die Abstimmung, ob eine Gewerbeausstellung im Zeitraum 2019/20 stattfinden soll. Der Vorstand hat nun die Aufgabe eine mehrheitsfähige Idee zu entwickeln. Neben Austritten infolge Pensionierung, Auflösung der Geschäftstätigkeit oder Ortswechsel ist es umso erfreulicher Neumitglieder aufzunehmen. Drei neue Gewerbevereinsmitglieder stellten sich und ihr Unternehmen kurz vor. Einstimmig und mit kräftigem Applaus wurden folgende Firmen in den Verein aufgenommen: Susanne Schmidiger – Kosmetik Uuszyt, Wauwil, Gisela Eicher und Georg Putz – Gasthaus St. Wendelin, Wauwil und Roman Schacher – Carrosserie Schacher GmbH, Grosswangen. Somit beläuft sich die aktuelle Mitgliederzahl auf deren 70.

Das letzte Traktandum Verschiedenes, wie der Name schon verrät, enthielt einige Punkte.

Gemeindepräsidentin Annelies Gassmann überbrachte das Grusswort. Sie wünschte uns viel Energie sich den neuen Herausforderungen, wie zum Beispiel der Digitalisierung im Unternehmen zu stellen. Sie dankte uns für den täglichen Einsatz, vor allem auch dafür den Nachwuchs auszubilden. Roland Vonarburg überbrachte Grüsse vom Kantonalverband und nutzte die Gelegenheit einen Einblick in die umfassenden Aufgaben und aktuellen Mandate zu vermitteln.

Es folgte ein Vortrag von Herrn Andy Rosenthal zum aktuellen Thema “Integration von späteingereisten Jugendlichen & Flüchtlingen in die Berufsbildung”. Er möchte ein Hilfeschrei bei uns «Gewerblern» aussenden und uns motivieren diese jungen Menschen, welche ohnehin in der Schweiz bleiben, eine Perspektive zu geben. 2 männliche Jugendliche aus Syrien und Somalia stellten sich und ihre Situation kurz vor. Beide können ab Sommer eine Lehre in einem Kleinunternehmen starten.

Im Anschluss an das Referat schloss der Präsident Markus Stutz mit Dankesworten die Versammlung.

Die Erschienen freuten sich nun auf das vielversprechende Essen, aus der „Wänduküche“ und liessen den Abend in guter Gesellschaft ausklingen.

 

Fotolegende: Von links nach rechts
Das Wirtepaar vom Gasthaus St. Wendelin: Georg Putz und Gisela Eicher
Roman und André Schacher (Carrosserie Schacher GmbH), dazwischen Präsident Markus Stutz (Wauwiler Champignons AG)
Susanne Schmidiger – Kosmetik Uuszyt


Der Gewerbeverein verkauft die „alte“ Weihnachtsbeleuchtung

Der Gewerbeverein Wauwil-Egolzwil durfte letzte Weihnachten die neue Beleuchtung in Betrieb nehmen. Von der alten Beleuchtung sind noch rund 35 Stück vorhanden. Einige Exemplare können beim Direktverkauf der Wauwiler Champignons AG besichtigt werden. Der Preis pro Stück liegt bei Fr. 150.00. Wer Interesse hat, kann sich beim Gewerbevereinspräsidenten Markus Stutz melden (041 984 10 27; ).

 

 

 

(c) B. Rölli | beroll.ch